Aller-Leine-Tal-Navigator

Wandern_Naturlehrpfad rund um Rethem (Aller)

Rubrik:Wander-Touren, Kurzwanderung
Start:Start/Ziel: 27336 Rethem (Aller), Parkplatz am Rathaus Rethem Lange Straße 4
Ziel:Rethem (Aller)
Länge:8 km
Dauer:ca. 2 Stunden
Kontakt:Tourismusregion Aller-Leine-Tal *
Am Markt 1 * 29690 Schwarmstedt
Tel. 05071 8688, www.aller-leine-tal.de

Weitere Wandervorschläge in unserem kostenlosen Wanderbuch „Wandern im Aller-Leine-Tal“

Tour auf der Karte anzeigen »

Informationen zur Tour

Wandern im Aller-Leine-Tal

Rund um Rethem wurde ein naturkundlicher Wanderweg angelegt. Insgesamt 10 Stationen vermitteln Einblicke in die eindrucksvolle Marschenlandschaft mit Hecken, Fließgewässern, Feuchtwiesen, Wegrainen.

Londy-Park Rethem

Londy-Park Rethem

Wandervorschlag: Naturlehrpfad rund um Rethem (Aller)

Inmitten weiter Marschwiesen liegt am Unterlauf der Aller die kleine Stadt Rethem (Aller), die auf eine über  650-jährige Stadtgeschichte zurückblicken kann. Der Name Rethem kommt von „Rietheim“ – „Dorf im Ried“. Ob Geest- oder Marschlandschaft, weite Wiesen- und Weideflächen, unter Naturschutz stehende Moor- und Heidelandschaften – hier finden Sie Ruhe und Erholung. Auch mit dem Fahrrad oder auf dem Pferderücken können Sie das Aller-Leine-Tal „erobern“. Anglern und Wassersportlern bieten Aller und Nebenflüsschen sowie kleine Seen gute Möglichkeiten, ihrem Hobby nachzugehen.

Der Naturlehrpfad rund um Rethem lädt ein, die Landschaft an Alpe, Wölpe und Aller kennen zu lernen. Informationstafel an 10 Stationen geben Aufschluss über die verschiedenen Lebensräume und die abwechslungsreiche Kulturlandschaft.

Hinter dem Rathaus im Londypark steht Niedersachsens älteste Bockwindmühle (1593). Der neue Skulpturenpark passt sich wunderbar in diese Umgebung ein, hier werden sehenswerte Skulpturen des Bildhauers Norbert Thoss gezeigt. Der Burghof Rethem nahe am Ufer der Aller wurde auf historischen Mauern der ehemaligen Burg Rethem erbaut und ist das neue Veranstaltungszentrum im Aller-Leine-Tal.     

Streckenbeschreibung:
Start ist am denkmalgeschützten Rathaus Rethem (Aller). Von dort nach links auf die Lange Straße, danach rechts in die Junkernstraße und am Ende rechts auf die Wiedenburgstraße.  Nach ca. 200 m links abbiegen, an den Biotopen vorbei geradeaus bis zur Wölpe wandern. Von dort links entlang der Wölpe, die B 209 überqueren bis zur Stöckener Straße. Nach links abbiegen bis zur Rodewalder Straße, links und danach rechts in Straße An der Klotzeburg. Am Ende der Straße rechts in den Wanderweg, hinter dem Biotop links bis zur Alpe. Ca. 650 m entlang der Alpe wandern, dann nach links bis zum Bürgerwiesenweg, Diesen nach links bis zur  Hainholzstraße folgen, dann nach rechts bis zum Ziegeleiweg. Von dort bis zur Pumpstation gehen und danach links auf dem Deich entlang zurück nach Rethem(Aller).  

   
                    

PDF-Ausdruck Informationen als PDF herunterladen (1,85 MB)

« zurück zur Übersicht »